Was wir tun

Wir fertigen und liefern neue CENTRAC Siloaustragsmaschinen, Ersatzteile und Umbauteile. Außerdem führen wir Wartungen, Instandhaltungen und Aufrüstungen sowie Reparaturen und Ertüchtigungen an fremden Siloaustragsmaschinen durch.

Neue CENTRAC Siloaustragsmaschinen werden von uns so hergestellt, dass sie den Anforderungen der neuen oder zu ändernden Siloanlagen entsprechen.

4 CENTRAC-F for waste recovery plant in Belgium

Neubau einer Abfallverwertungs-Anlage

In Engis in Belgien hat die Firma SUEZ Environnement für eine Abfallverwertungs-Anlage 4 CENTRAC von EXTRACTION SYSTEMS im Einsatz. Eine automatische Krananlage füllt die Silos mit Sägespäne und Kompost.

Neubau einer Siloanlage für Zement-Zuschlagsstoffe

In Barroso in Basilien sind 4 CENTRAC für den Zementhersteller Holcim im Einsatz. Sie dienen in neuen Silos für Puzzolan, Ton, Kalkstein und Mergel.

Neubau eines Silos für Parboiled Reis

In Belgien werden durch den Einsatz von 6 food-grade CENTRAC verschiedene Reissorten auf exakte Garstufen vorgekocht.

Berichte zum Thema Neubau


Viele Silos können wir für neue Schüttgüter oder neue Leistungen aufrüsten.  Dafür bauen wir meistens erstmalig eine CENTRAC ein. Dort wo bereits eine CENTRAC oder eine fremde Siloaustragsmaschine vorhanden ist, können wir die neue Anforderung oft auch nur durch Austausch von Einzelteilen erfüllen.

Concrete hopper reactivated by CENTRAC-F

CENTRAC ersetzt Betonbunker

Beim Zementhersteller Holcim in Obourg/Belgien ersetzt eine CENTRAC Siloaustragsmaschine einen Betonbunker. Als Förderband-Aufgabestation für die Schüttgüter Asche, Ton, kontaminierte Erde und Schlamm war der Betonbunker nie geeignet.

Klinkersilo wird zu Chlorstaubsilo

In Xeuilley in Frankreich konnte die Firma Ciment Vicat durch den Einbau einer CENTRAC ein ausgedientes altes Betonsilo für die Bevorratung von Chlorstaub reaktivieren.

Neue Siloanlage mit CENTRAC nachgerüstet

Diese neue Siloanlage für Nussschalen in Frankreich funktionierte erst nachdem eine CENTRAC nachgerüstet wurde.

Berichte zum Thema Aufrüstung


Siloaustragsmaschinen wie unsere CENTRAC sind seit 1970 weltweit im Einsatz. Manche Silos in die sie eingebaut wurden, werden noch heute genutzt. Ihre Hersteller (zum Beispiel LOUISE S.A., Meyer, Besta&Meyer, WTW-Engineering, MHC-Engineering) aber gibt es nicht mehr. Oft sind wir in der Lage diese alten Anlagen mit unseren neuen Technologien zu ertüchtigen.

Silex 4000 zu CENTRAC umgebaut

Nach mehreren schwerwiegenden Defekten an der Silex Siloaustragsmaschine hat sich der Gipskartonplattenhersteller Siniat in Carpentras/Frankreich dazu entschlossen EXTRACTION SYSTEMS mit der Ertüchtigung zu beauftragen. Durch den Einbau markanter Bauteile wurde aus der Silex eine CENTRAC mit wesentlich verbesserter Leistung und Verfügbarkeit.

Falsche Berechnung und Dimensionierung

Die falsch dimensionierten Bauteile bei einer fremden Siloaustragsmaschine haben zu einem Totalausfall in einem deutschen Gipswerk geführt. EXTRACTION SYSTEMS konnte mit einer aufwendigen Reparatur und der Verwendung eigener Technologie die teure Siloanlage retten und ihren Betrieb für weitere Jahrzehnte sicherstellen.

Extromat zu CENTRAC umgebaut

In Völklingen/Deutschland erhielt EXTRACTION SYSTEMS den Auftrag zur Ertüchtigung zweier Extromat Siloaustragsmaschinen von Meyer, weil nahezu jährlich die Austragsarme abrissen. Außerdem konnten die geplanten Leistungen nie erreicht werden.

Berichte zum Thema Ertüchtigung


Unsere Kunden*

* die uns erlaubt haben Ihr Logo zu verwenden